Suche
  • Jan-Ole Hoffmann

SPORT FÜR ALLE!

Calisthenics in Eckernförde auch für Menschen mit besonderen Bedürfnissen!



SPORT FÜR ALLE


Das Training mit dem eigenen Körpergewicht hat einen großen Vorteil: Es bedarf oft kaum Equipment und es ist überall durchführbar.

Als wir damals das Projekt „Calisthenics Park in Eckernförde“ in der Ausschusssitzung vortrugen, wurden wir angesprochen, ob wir nicht auch mit Menschen mit besonderen Bedürfnissen Sport machen möchten. Na klar! Ohne Equipment und viel Aufwand können wir quasi überall trainieren, auch in Werkstätten und Einrichtungen.


Wir griffen dieses Projekt auf und kontaktierten Einrichtungen. Nun ist der erste Schritt getan und unser Verein bietet nun angeleitetes Training im Heilpädagogium an der Ostsee in Eckernförde an.

Nadine Förtsch ist unsere Projektleitung. Sie hat selbst jahrelang die Leitung des „Haus der Jugend“ in Eckernförde innegehabt und mit Jugendlichen mit oder ohne Behinderung gearbeitet und ist nun seit drei Jahren als Trainerin in unserem Verein tätig. Sie ist ausgebildete Erzieherin und angehende Sozialpädagogin. Sie bringt somit alles mit, um dieses Projekt zu leiten. Danke für dein Engagement!

Wir freuen uns auf diese Zusammenarbeit!

Unser Ziel: In den nächsten Jahren wollen wir mit mehreren Einrichtungen zusammenarbeiten, um möglichst vielen Menschen das Training anzubieten. Denn Bewegung ist unfassbar wichtig, für jeden und jede! Bewegung ist Leben und nur durch und mit Bewegung ist ein gesundes Leben möglich.


Wir sind über Unterstützungen sehr dankbar: Sei es Kontakte zu Einrichtungen, Fördermöglichkeiten oder Tipps und Trick. Meldet euch gern bei uns!

Sport für alle!

50 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen